Golfturniere

Tipps und Ablauf

Um Ihr Handicap zu verbessern, sind Turniere die beste Möglichkeit. Wenn Sie einige Tipps befolgen, machen sie auch richtig Spaß! Sie sollten von Anfang an Turniere spielen. Denn wenn Sie die ÖGV-Platzreife haben, starten Sie mit einem Handicap von -54. Als Gastspieler auf vielen Golfplätzen oder bei vielen Turnieren in Österreich wird jedoch häufig eine Stammvorgabe von -36 vorausgesetzt. Um Ihr Handicap zu verbessern, sind Sie nicht mehr auf Turniere über 18 Löcher angewiesen, vorgabewirksame Turniere können Sie auch über neun Löcher spielen. So können Sie den ersten Schritt zum Turnierspieler auch machen, wenn neben Job und Familie die Zeit für 18 Löcher fehlt.

Tipps zum Ablauf: Was Sie bei Golfurnieren auf jeden Fall beachten sollten

  • Frühzeitige Anmeldung
  • Birdiebook kaufen
  • Rechtzeitige Anreise
  • Einschlagen auf der Driving Range
  • Kleidung für alle Wetterbedingungen